Datenschutz

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personen­bezogene Daten. Dies sind gemäß § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Zweckgebundene Datenverarbeitung

Sofern Sie unsere Plattform lediglich besu­chen, erheben wir - mit Ausnahme der Cookies - von Ihnen keine personenbezogenen Daten. Erheben wir Ihre Daten, verwenden wir diese nur zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese mitgeteilt haben, etwa dem Versand einer Leseprobe, eines Newsletters oder zur Bearbeitung von Bestellungen. Eine weiter­gehende Verwendung, insbesondere eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, sofern Sie uns nicht dazu berechtigen.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Nach dem Bundes­datenschutz­gesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Post­weg oder durch eine E-Mail widersprechen.

Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihres Vertragsverhältnisses erfor­der­lichen Daten. Nach Erhalt Ihres Wider­spruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihres Vertragsverhältnisses nut­zen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie einstellen.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundes­datenschutz­gesetzes ist die That´s me! Babycards, Am hohen Rott 12a, 37308 Heilbad Heiligenstadt, Tel: +49 (0)3606 6099079, E-Mail: infothatsmecards.de.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Com­puter gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nut­zung der Website auszuwerten, um Reports über die Website­aktivitäten zusammen zu stellen und um weitere mit der Website­nutzung und der Internet­nutzung verbundene Dienst­leistungen gegenüber dem Website­betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software ver­hindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämt­liche Funktionen dieser Website voll­umfäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunter­laden und instal­lieren: Browser-Plugin herunter­laden